| Willkommen | Haus Riederberg | Haus Erbenheim | Demenz | Galerie | Aktuell-Jobs | Service | Kontakt-Impressum-Datenschutz |


Seitenmenue

Aktuelles
Stellenangebote

 

Aktuell
   
     
  2013 wurden wir wieder durch die BIVA als verbraucherfreundlich eingestuft.
Die Einstufung erfolgt aufgrund einer ausführlichen Überprüfung.Die Ergebnisse und Hinweise zu unserem Heim finden Sie auf
www.heimverzeichnis.de

 
  HR 3 zu Gast    
 
Der Hessische Rundfunk zu Gast bei uns.
Für die Fernsehsendung "Alle Wetter" war der Hessische Rundfunk schon mehrfach mit ihrem Kamerateam bei uns zu Gast. Thema: "Senioren und das Wetter."
Klar, dass Petrus es an einem solchen Tag gut mit uns meint...
   
       
  Projekt mit der Uni Giessen    
 
Über ein halbes Jahr hatten wir in regelmäßigen Abständen Studentinnen und Studenten der Universität Gießen bei uns im Hause. Entstanden ist ein Konzept für Marketing mit vielen neuen Ideen für unser Haus und für Interessierte ein Hausprospekt auf CD, den Sie gerne bei uns bestellen können - natürlich kostenlos...
Näheres zu dem Projekt aus einem Artikel für eine Wiesbadener Wochenzeitung:
Ziel war es, auf den integrativen Ansatz des Seniorenwohnheims in der Riederbergstraße aufmerksam zu machen und den Bekanntheitsgrad der Einrichtung zu steigern. Unter der fachkundigen Anleitung ihrer Dozentin und selbständigen PR-Beraterin Vanessa Dippel haben sechs Studenten und Studentinnen ein halbes Jahr lang an einem Konzept für Öffentlichkeitsarbeit gefeilt.
 
Eine ganz besondere Idee konnte die eigens für das Projekt gegründete PR-Agentur mit der akustischen Image-Broschüre realisieren:
In einem zehnminütigen Rundgang lernen nun die Hörer das Haus und die Aktivitäten kennen. Die Bewohner kommen ebenso zu Wort wie der sprechende Fahrstuhl. Den Senioren der Einrichtung hat es viel Spaß gemacht, mit den Studenten zusammen zu arbeiten. Doch bis dieser virtuelle Rundgang fertig war, gab es viel zu tun: Julia Schmidt schrieb den Regieplan und lieh dem Hörbuch als Erzählerin ihre Stimme. Sonja Schwarz berichtet von den Schneidearbeiten: „Das Schneiden von Aufnahmen im Tonstudio war uns fremd. Zum Glück bekamen wir Hilfe von einem Tontechniker des Medienreferats unserer Universität. So lernten wir gleichzeitig ein angrenzendes Berufsfeld kennen.“ Nun ist die CD  fertig und geht in den nächsten Tagen in Produktion. Dann wird sie endlich auch altersblinden Senioren ermöglichen, sich wenigstens ein inneres Bild von ihrem möglichen neuen Zuhause zu machen.
 
Konsens aller Beteiligten war, dass die Einrichtung in einem großen Umkreis einmalig ist: „Die meisten Menschen wissen gar nicht, dass hier sowohl sehbehinderte als auch sehende Senioren leben können und sich gegenseitig bereichern“. Das wird sich Dank der tollen Arbeit, die die Studierenden geleistet haben, bald ändern.
 
       
 

Leben in  Wohngruppen 



Wir betreiben zwei Häuser in Wiesbaden. Beide sehr familiär. Neben unserem Stammhaus am Riederberg entstand 2014 unser "neues" Haus in Wiesbaden-Erbenheim. Es hat vier Wohngruppen und sieht wunderschön aus!!
 
     
     

Nassauische Blindenfürsorge e.V.
Tel: 0611 18124 - 0 Mail: info@nass-bf.de