| Willkommen | Haus Riederberg | Haus Erbenheim | Demenz | Galerie | Aktuell-Jobs | Service | Kontakt-Impressum-Datenschutz |


Seitenmenue

Haus Riederberg
Ambiente
Zimmer
Küche
Speziell für Blinde
Auf den Hund gekommen
Soziale Betreuung

 

ZImmer im Haus Riederberg
   
  Das Blindensenioren- und Pflegeheim umfasst drei miteinander verbundene Gebäude.

Insgesamt stehen derzeit 14 Einzel- und 5 Doppelzimmer in moderner und wohnlicher Ausstattung zur Verfügung.
 
Alle Zimmer verfügen über Zentralheizung und Anschlussmöglichkeit für Telefon. Die Flure und Treppen  und alle Zugänge zwischen den Häusern sind mit Handläufen versehen. Dies dient zur Orientierung für die blinden Bewohner und als Hilfe für gehbehinderte Bewohner.
Im Außenbereich steht ein liebevoll angelegter Garten mit Sitzplätzen zum gemeinsamen Verweilen zur Verfügung.

Im Erdgeschoss des Hauptgebäudes befinden sich Verwaltung, Pflegedienstzimmer und Küche sowie der helle, freundliche Speisesaal. Der „kleine“ Speisesaal lässt sich optisch abtrennen und bietet zusätzlichen Platz z.B. für die Gymnastik. 



Der Zwischenbau

Der „Zwischenbau“ schafft die Zusammenführung der bestehenden Gebäude. Hier wurden 1999  10 helle Pflegezimmer mit Dusche/WC in modernster Ausstattung errichtet sowie ein Pflegebad mit Hubwanne installiert. Das dabei neu geschaffene Foyer geht in eine Glasgalerie über, so dass inzwischen alle Gebäude miteinander verbunden sind und alle Räume über die beiden Aufzüge zu erreichen sind. 
Die Zimmer werden vom Haus gemütlich mit Buchenholz-  Möbeln eingerichtet.  Gerne können jedoch auch eigene Kleinmöbel, Bilder etc. mitgebracht werden, damit die Bewohner/innen ihr eigenes Zuhause gestalten können.
 
Das Hauptgebäude
Das Hauptgebäude wird derzeit nur im Erdgeschoss genutzt.
 
Das "Nebengebäude"
Im „Nebengebäude“, das 2001/2002 komplett saniert und modernisiert wurde, befinden sich auf drei Etagen Zimmer für Bewohner/innen, die weniger intensive Pflege benötigen und sich ohne Begleitung zwischen den Häusern zurechtfinden. Alle Zimmer sind mit einem Toiletten- und Waschraum ausgestattet, einige haben zusätzlich  ein Duschbad für je zwei Bewohner, viele haben ein eigenes behindertengerechtes Duschbad und Balkon. Die Zimmer können von den Bewohner/innen selbst eingerichtet werden, auf Wunsch werden sie vom Heim aus möbliert. Alle Geschosse sind mit dem Aufzug zu erreichen.

 
   
   

 

Leben in  Wohngruppen 



Wir betreiben zwei Häuser in Wiesbaden. Beide sehr familiär. Neben unserem Stammhaus am Riederberg entstand 2014 unser "neues" Haus in Wiesbaden-Erbenheim. Es hat vier Wohngruppen und sieht wunderschön aus!!
 
     
     

Nassauische Blindenfürsorge e.V.
Tel: 0611 18124 - 0 Mail: info@nass-bf.de